QA-Management

"Überwachung der Qualitätssicherung"
Wenn Sie eine Zusammenarbeit mit uns angehen, setzen wir unsere langjährige Erfahrung bei der Einrichtung Ihrer Systeme und Prozesse ein, mit besonderem Augenmerk auf die Qualitätssicherung.

Quality Assurance (QA) oder Qualitätssicherung ergibt sich aus einem System mit Prozessen und Methoden, um ein gewisses Ziel zu erreichen. In diesem spezifischen Fall handelt es sich um Qualitätssicherung bei der Softwareentwicklung. QA geht über typische Softwaretests hinaus. Das Testen ist nur eine Ausführungsaktivität bei der Qualitätssicherung. Darüber hinaus muss das Ganze auch mit Vision angegangen und überwacht werden.
QA-Management wird bei Technosoft durch Spezialisten vorgenommen, die das ganze Spektrum der Qualitätssicherung klar sehen und steuern können, wobei die optimale Leistung erreicht wird, wenn die erwünschten Ergebnisse professionell ermittelt, kontrolliert und geliefert werden.

Technosoft QA managementQA-Management in einer Organisation

Eine optimal effektive Anwendung der Qualitätssicherung erreicht man durch integralen Einsatz von QA in den ganzen (agilen) Softwareentwicklungsprozess. Das beginnt mit der Spezifikation und endet mit dem letzten Release bei dem Kunden, wobei sich dieser Prozess bei der Weiterentwicklung wiederholt. Der QA-Manager sollte im Stande sein, den ganzen Prozess zu begreifen und spielt bei der Zusammenarbeit eine wichtige Rolle zwischen dem Auftraggeber, Softwareentwickler, Softwaretester und Endbenutzer der Software. Der QA-Manager hat die koordinierende Rolle im Qualitätsteam.

Technosoft QA managementQualitätsteam

QA team

  1. Product manager / Product owner
  2. Entwicklungsteam
  3. QA-Manager
  4. Business-Analyst
  5. Teamlead / Scrum master

Innerhalb des Qualitätsteams arbeitet der QA-Manager zusammen mit Spezialisten, die Rollen als QA-Teamlead, Test-Analyst, QA-Engineer und Test Automation Engineer erfüllen. Je nach Umfang und Komplexität der Entwicklung werden diese Rollen durch einen oder mehrere Fachleute übernommen.

Technosoft QA managementQA-Prozess

Der Qualitätssicherungsprozess erfolgt in einigen Phasen, die durch den QA-Manager überwacht werden.

  1. Initialisierungsphase. In dieser Phase wird ein Konzept mit Einschätzungen für Zeit, Geld und Umfang erstellt. Es wird zudem auch ein Vorschlag für die Planung und Berichterstattung gemacht.
  2. Planungsphase. Auf Grund einer Teststrategie und eines Testplans wird eine Planung erstellt. Zur Optimierung der Planung wird öfters ein Risikoanalysedokument mitgeliefert.
  3. Ausführungsphase. Während der Ausführung werden Resultate in Form von Testscripts, Umfang und Ausführungsergebnissen präsentiert. Der vollständige Ausführungsbericht beinhaltet Bug Reports sowie durchgeführte Tests, gelöste Testfälle, den generellen Fortschritt usw.
  4. Abschlussphase. Testbericht, zusammenfassende Übersicht der Qualität der Software und eventuelle ergänzende Dokumentation.Jeder Kunde mit QA-Bedarf erfordert einen individuellen Anlauf und angepasste Dokumentation. Unsere QA-Manager beraten Sie fachlich über die Möglichkeiten sowie über die besten Lösungen in jeder einzelnen Situation.

 

Bleiben Sie informiert

Weiterlesen
Blog

Vorteile von Testing

“Wir haben vergessen, die Stunden für Testing ins Budget aufzunehmen …” “Vielleicht ist das Sekre...
Kommunikation

In-shore ändert sich

Nach einer Fünfjahresperiode unter dem Namen In-shore haben wir uns bei Technosoft dazu entschlossen...
Nachrichten

Neue Software-Tester

Neben der Softwareentwicklung war Technosoft schon immer stark auch im Testen von Software. Als wir ...

Siehe die Entwicklung von Technosoft

1977 Heute
1998
Projektmanagementsoftware
1983
Markenregistrierung Technosoft
1984
Start der Entwicklung CAD Software
2000
Übernahme der Tätigkeiten von Brunel und Niederlassung in Deventer
2007
Technosoft Deutschland
2009
Technosoft Moldawien
2015
Technosoft Rumänien
1993
Von DOS zur Windows-Plattform
2001
Start Verkauf AxisVM Software
2014
Einführung 3Muri Erdbebensoftware + erste KOMO Zertifizierung
2013
Start Business Unit Qualitätssicherung & Testing
2011
Übergang zu Eurocodes
2012
Start von Nearshoring unter dem Markennamen In-shore
2006
Technosoft von Brunel verkauft durch ein Management Buy Out